Vortrag von Philipp Braun "Mit Slow Food aus der Krise" im OKH

am 23. Juni, 19.30 Uhr

Die kürzlich rund um den Genussmarkt gegründete Slow Food Gemeinschaft in Vöcklabruck lädt herzlich zum Vortrag von Philipp Braun "Mit Slow Food aus der Krise" am 23. Juni ins OKH Vöcklabruck.

Die internationale Slow Food Bewegung setzt sich in über 160 Ländern für das Recht auf gute, saubere und faire Lebensmittel ein. Philipp Braun ist seit dem Jahr 2006 Obmann von Slow Food Linz und internationaler Slow Food Beirat für Zentraleuropa. Wenn er nicht isst, trinkt oder reist, schreibt er als Kulinarik- und Reisejournalist darüber.

Für ihn zeigen die Geschwister Genuss und Verantwortung, wie wir das nächste Jahrzehnt im Sinne von Slow Food gestalten können. Er wird dabei einfache Tipps für eine lebenswerte Zukunft geben.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem OKH Vöcklabruck statt und beginnt um 19:30 Uhr. Der Eintritt beträgt fünf Euro. Aktuell gelten keine speziellen COVID19-Schutzmaßnahmen. Weiterführende Infos : www.okh.or.at

Bild: Philipp Braun, privat

 


Geändert am 17.06.2022 22:50

Weitere Beiträge