Aktuelles

Wein 4 gefunden

Grüner Veltliner der anderen Art, spontan mit großem Traubenanteil vergoren und bis kurz vor der Abfüllung ohne Schwefelzugabe darauf belassen. Unsere Empfehlung wie bei jedem unserer Weine – nehmen Sie sich eine Auszeit beim Genießen. Der Wein zeigt mit etwas Luft unterschiedlichste Facetten- so wirkt er zu Beginn etwas ruppig und ungestüm- dem intensiven Schalenkontakt geschuldet, doch bald zeigt der Wein ein tiefgreifenderes Wesen, welches von einer schönen reifen Aromatik, gepaart mit animierender Säure getragen wird! Unsere Weine lieben es, wenn sie mit genügend Zeit in großen Gläsern und gerne nicht zu kalt temperiert genossen werden!
Kontrollstelle AT-BIO-902, Österreich Landwirtschaft

Bestellbar bis: Dienstag, 17.09.2019
Abholtag: Freitag, 20.09.2019 (Sammelbestellung)
Hersteller: BIO WEINBAU JOSEF REDL
Klassischer Grüner Veltliner, spontan vergoren, auf der Vollhefe ausgebaut, Ende April 2019 gefüllt; würzige reife Noten, im Abgang eine mineralische wunderschöne Kraft, bereits sehr balanciert, bekömmliche milde Säure; angenehmer Trinkfluss, geht an Luft auf! Unsere Weine lieben es, wenn sie mit genügend Zeit in großen Gläsern und gerne nicht zu kalt temperiert genossen werden!

Bestellbar bis: Dienstag, 17.09.2019
Abholtag: Freitag, 20.09.2019 (Sammelbestellung)
Hersteller: BIO WEINBAU JOSEF REDL
"Der Wein alter Reben, niedriger Stöcke und tiefer Wurzeln". Der Wein ist geprägt von der Zeit auf der Hefe, im ersten Moment zeigen sich exotische Fruchtnoten, welche mit etwas Luft in die klassische Stilistik der Lage Süssenberg übergehen. Der Ausbau auf der Hefe gibt dem Wein eine sehr abgerundete Note. Jetzt reif für den Genuss!
Kontrollstelle AT-BIO-902, Österreich Landwirtschaft

Bestellbar bis: Dienstag, 17.09.2019
Abholtag: Freitag, 20.09.2019 (Sammelbestellung)
Hersteller: BIO WEINBAU JOSEF REDL
Unser Müller Thurgau ist ein fruchtiger leichter Speisenbegleiter. Die Aromatik aus der Frucht heraus paart sich mit der angenehmen zurückhaltenden Aromatik aus der Lagerung auf der Hefe. Die opulente Fruchtigkeit setzt sich auch am Gaumen fort und wird von einer leichten und trinkanimierenden Säure getragen. Spontan vergoren und mit etwas Traubenanteil bis kurz vor der Abfüllung ohne Schwefelzugabe auf der Vollhefe gelagert. Unsere Weine lieben es, wenn sie mit genügend Zeit in großen Gläsern und gerne nicht zu kalt temperiert genossen werden!
Kontrollstelle AT-BIO-902, Österreich Landwirtschaft

Bestellbar bis: Dienstag, 17.09.2019
Abholtag: Freitag, 20.09.2019 (Sammelbestellung)
Hersteller: BIO WEINBAU JOSEF REDL