Aktuelles rund um Corona

Corona-Richtlinien für LieferantInnen und KonsumentInnen in Zeiten, in denen erhöhte Vorsicht geboten ist: 
 
  • es sollten immer möglichst wenige Personen im Raum sein, um ihre Sachen zu holen (plus der Person die Shopdienst macht) bzw. zu liefern, damit der Mindestabstand von 1 m eingehalten werden kann. 
  • eine Mund-Nasen-Schutzmaske tragen, mind. einen Meter Abstand halten und die Aufenthaltszeit im Raum möglichst kurz halten
  • erfahrene Mitglieder können auch außerhalb der regulären Abholzeiten kommen
  • man kann die Bestellliste auch am Smartphone abrufen
  • im Eingangsbereich gibt es rechts ein Metallwaschbecken mit Seifenspender - bitte wascht euch die Hände bevor ihr mit der Abholung beginnt oder ihr verwendet das Desinfektionsmittel oder die Einweghandschuhe, die es im Raum gibt
  • wer krank ist, darf nicht zu den regulären Öffnungszeiten kommen (am besten wäre es, ihr schickt wen anderen)
Sollte es für jemanden schwierig sein, die Abholung der Produkte zu bewerkstelligen, meldet euch bei uns foodcoop@vb-transition.at. Es lässt sich sicher einrichten, dass euch wer die Sachen vorbeibringt.


Regeln für den Shopdienst: Nur wenn gesund! Ansonsten die allgemein gültigen Maßnahmen einhalten: vorher und zwischendurch gründlich Händewaschen oder das Desinfektionsmittel verwenden, in die Ellenbeuge niesen/husten, Taschentücher nur 1 mal verweden und gleich entsorgen, 1m Abstand halten, eine Mund-Nasenschutzmaske tragen
 


Geändert am 24.08.2020 09:23

Weitere Beiträge